Prozesskette

Von der ersten Idee bis zur Serienfertigung

Wir begleiten Sie entlang der gesamten Prozesskette. Von Ihrer ersten Idee bis zur Serienfertigung stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

1.

Entwicklung

Wir begleiten Sie von der Produktentwicklung über Simulationsberechnungen oder Prototypenbau und beraten Sie bezüglich der Machbarkeit komplexer Produkte.

2.

Werkzeugtechnik

Unsere Werkzeuge werden von unserem internen Werkzeugbau gefertigt, wodurch wir höchste Qualität sowie Präzision gewährleisten können.

3.

CIM-Prozess

Mit dem Keramikspritzguss-Verfahren (CIM) lassen sich komplexe Bauteile in großer Stückzahl hochpräzise produzieren.

4.

Produktveredlung

Als Full-Service-Supplier gehört auch die Hartbearbeitung, Beschichtung und Montage zum Paket unserer Dienstleistungen. Unsere Qualitätsansprüche orientieren sich dabei an den Standards der Automobilbranche.

Die CIM-Prozesskette

Von der ersten Idee bis zur Serienfertigung

Keramikpulver & Binder

Die Auswahl und die Rezeptur des keramischen Pulvers sind die Basis eines CIM-Bauteils. Wir greifen auf vielfach bewährte Materialien unseres umfangreichen Portfolios zurück und entwickeln bei speziellen Anforderungen neue Werkstoffe. Somit ermöglichen wir Alleinstellungsmerkmale für Ihre Produkte .

Feedstock

Bei der Feedstock-Herstellung handelt es sich um einen Prozess, bei dem verschiedene Grundstoffe homogenisiert werden, um dann als Granulat zur Weiterverarbeitung bereitgestellt werden.

Spritzgießen

In der Spritzgussmaschine wird der Feedstock unter Druck und Temperatur fließfähig gemacht und in die Kavität des Spritzgießwerkzeuges eingespritzt. Nach dem Abkühlen kann das spritzgegossene Formteil entnommen und den weiteren Prozessen zugeführt werden.

Entbindern

In verschiedenen Prozessschritten wird das Bindersystem aus dem Bauteil heraus gelöst, um später ein reines, keramisches Bauteil zu erhalten.

Sintern

Beim Sintern schwindet das Teil durch die Temperatur-
einwirkung um einen definierten Betrag. Nach Abschluss dieser komplexen Diffusionsvorgänge erhält das Bauteil seine endgültigen mechanischen und geometrischen Eigenschaften.

Fertiges Bauteil

Je nach Anforderung können weitere Nachbearbeitungsprozesse angeschlossen werden.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns